Bild: Kind vor Wand mit Alphabet; Zitat: Wir legen großen Wert darauf, gemeinsam mit dem Spender das jeweils passende Entwicklungsprojekt für seine Feier zu finden. Ein solches Engagement spiegelt schließlich auch die Persönlichkeit des Gastgebers wid

Engagierte Schulen

Diese Schulen haben bereits starke Zeichen gesetzt.

Ihre Ansprechpartnerin

Biluge Mushegera
Paten- und Spenderberatung

Fon 07022 9259-36
mushegera@childfund.de

Kinder helfen Kindern in Not.

Kinder engagieren sich für Kinder – eine Idee, die von immer mehr Lehrern, Schülern und Eltern in Taten umgesetzt wird. Und ein Gewinn für alle ist.

Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung. Doch bis heute können mehr als 72 Millionen Mädchen und Jungen weltweit nicht zur Schule gehen. Darum setzt sich unser Kinderhilfswerk ChildFund Deutschland mit Förderprojekten in über 40 Ländern für gebildete, starke und eigenständige Kinder ein – denn Wissen ist mehr denn je der sicherste Weg aus der Armut in ein selbstbestimmtes Leben.

Besonders freuen wir uns, wenn uns immer wieder Schulklassen oder ganze Schulen bei diesem Engagement unterstützen. Weil wir die gute Erfahrung gemacht haben, dass Kinder und Jugendliche mit einem gemeinsamen Ziel enorme Kreativität, Begeisterung und Tatkraft an den Tag legen. Zum Wohle ihres Projekts – und auch ihrer persönlichen Entwicklung.

Helfen Sie mit, dass jedes Kind seinen Platz in der Schule bekommt. Der Anfang ist gemacht! Was Schüler und Lehrer bereits bewirken konnten und welche Möglichkeiten auch Sie haben zu helfen, darüber erfahren Sie im Folgenden mehr. Den Web-Bereich werden wir in Zukunft kontinuierlich weiter ausbauen und hoffentlich schon bald durch neue Erfolgsgeschichten ergänzen. Sehr gerne natürlich auch durch Ihre! Schicken Sie uns Fotos und Berichte von Ihrer Aktion für ChildFund Deutschland. Zeigen Sie, was Sie gemeinsam erreicht haben – und vielleicht ist Ihre Idee auch für andere ein Ansporn, sich für Schwache stark zu machen.

Schüler

Kinder helfen Kindern – eine Idee, die Schule macht. Seid dabei!

Lehrer

Mit einer gemeinsamen Hilfsaktion fördern Sie Teamgeist, Kreativität und Solidarität.